Aussichtsreicher Spatenstich
in Strengberg

 

Traditioneller Spatenstich

auf der Baustelle in Strengberg

 

Am Dienstag, den 21.12.2021 fand in Strengberg die feierliche Eröffnung der Bauarbeiten für den Neubau von 56 Eigentumswohnungen und einem Mehrzwecksaal, mit dem traditionellen Spatenstich, statt. Der symbolische Startschuss wurde mit einigen beteiligten Personen und Vertretern der Gemeinde gefeiert. Wie berichtet, wurde bereits im November mit den Vorbereitungsarbeiten begonnen.

 

Trotz unvermeidbarer Hürden, Pandemie und Winterbeginn konnte planmäßig mit dem Bau dieses spannenden Projekts begonnen werden, welches nicht nur unter architektonischen Gesichtspunkten sehr interessant ist, sondern auch der großen Nachfrage nach zukunftsorientierten Neubauwohnungen im Ort entspricht.

 

Zum Spatenstich und anschließenden Anstoßen auf ein für uns ganz besonderes Projekt anwesend waren Mitarbeiter des Generalunternehmers Firma HABAU Hoch- & Tiefbaugesellschaft m.b.H aus Perg, der Dornstädter Architekten ZT GesmbH, sowie zahlreiche Vertreter der Gemeinde Strengbergs.

Im Bild zu sehen, von links nach rechts:
Amtsleiter Michael Stadler, Vize-BGM Lukas Schatzl, Bgm. Johann Bruckner, DI Bettina Dornstädter (Dornstädter Architekten ZT GesmbH), Ing. David Simader und Johann Simader (Simader GmbH), Dr. Karl Steinmayr (GF Habau, CFO Habau Group), Franz Gstallnig (Oberbauleiter Habau), Ing. Daniel Schrenk (Bauleiter Habau), Karl Raab (Polier Habau)

  

Wir freuen uns über die positive Zusammenarbeit mit der Gemeinde, die sehr konstruktiv und auch effizient war und ist. Herr Bürgermeister Bruckner betonte schon mehrmals, dass die neuen Eigentumswohnungen sowie der Mehrzwecksaal der Gemeinde einen großen Mehrwert für Strengberg und die Menschen in der Region darstellen. 

 

Der Spatenstich
Ein wichtiges Bauritual

  • Das Ritual
    Der "Spatenstich" (oder „erster Spatenstich“) gehört zu einen der wichtigsten Bauritualen unserer Zeit. Mit einem Spaten oder einer Schaufel hebt der Bauherr eine Schaufel Erde aus dem Land. Dieser Moment wird meist als symbolische Handlung ausgeführt und gemeinsam mit beteiligten Personen gefeiert.

  • Woher?
    Früher benutzte man tatsächlich Spaten, Hacke und Schaufel zum Ausheben einer Baugrube. Heute hat der Spaten nur noch symbolische Bedeutung, da meist Bagger und andere schwere Geräte die Arbeit fortführen.

 

 

Zu den Plänen und Finanzierung
der verfügbaren Eigentumswohnungen

 

Wohnwelt Unterbergerhof

 

  • Das Bauvorhaben
    Zusätzlich zu den schlüsselfertig ausgestatteten Wohneinheiten (7-9 Einheiten je Wohnhaus) werden ein Mehrzwecksaal der Gemeinde, eine Tiefgarage und ein Freizeitraum für die Benutzung der Bewohner im Wohnkomplex, errichtet. Ein Aufzug sorgt für Barrierefreiheit, die Innenausstattung der Wohnungen ist zurzeit noch von den Kunden frei wählbar. Jede Einheit wird den persönlichen Wünschen, Vorstellungen und Bedürfnissen des Käufers entsprechend, maßgeschneidert.

 

  • Die Fertigstellung
    Die Fertigstellung der Baumaßnahmen und damit die Übergabe an die glücklichen Besitzer und Bewohner ist für Mitte 2023 geplant.

 

Wir berichten mit laufenden Updates von der Baustelle. Bleiben Sie dran!

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne.

Johann Simader

Geschäftsführer & Kundenbetreuung
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular
 

Eigentumswohnungen mit Renditen zum Verlieben

Wir bauen auch für Anleger und Vorsorger.

Haben Sie noch eine Minute?

Ihre Angaben werden vertraulich gehandhabt und nicht an Dritte weitergegeben.

Projekte
Anleger
Büroräume
Kontakt
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Wenn Sie keine Aufzeichnung von Cookies wünschen, folgen Sie bitte folgendem Link zu unserer Datenschutzerklärung, um diese zu deaktivieren und mehr Informationen zu erhalten.
X